WWW.INTIM-OP.EU

Intim-OP – Ästhetische Korrekturen im Intimbereich der Frau

 

Labioplastik, Schamlippenkorrektur, Schamlippenverkleinerung und andere kosmetische chirurgische Eingriffe im Intimbereich der Frau, zum Beispiel die Behandlung des Venushügels, aber auch G-Punkt-Intensivierung und Behandlung von Klitoris und Klitorisvorhaut werden immer beliebter.

In den USA und vor allem auch in Brasilien schon seit vielen Jahren praktiziert und
Routine, wird eine Intim-OP mittlerweile auch in Deutschland gesellschaftlich akzeptiert.

Die moderne, selbstsichere Frau wünscht sich auch im Intimbereich möglichst perfekte, ansprechende Proportionen und Sexual Wellness für sich und den Partner.

In den letzten 20 Jahren ist der Anteil an Frauen mit Intimrasur ständig gewachsen, die vollständige Enthaarung seit einigen Jahren Normalität. Seitdem gibt es auch eine stetig steigende Nachfrage nach Intim-OPs. 

Häufig sind aber nicht nur ästhetische Gründe der Anlass für eine Intim-OP. Vergrößerte Schamlippen, zum Beispiel nach einer Schwangerschaft oder bereits von Geburt an können bei Aktivitäten wie Joggen, Radfahren oder Reiten zu schmerzhafter Reizung führen. Auch Entzündungen oder Pilzinfektionen können die Folge sein. Oft zeichnen sie sich sogar unter der Kleidung ab. Eine Schamlippenkorrektur in Form einer Schamlippenverkleinerung kann hier Abhilfe schaffen. 

Clitoral Unhooding: Ein Missverhältnis von Größe der Klitoris und der Klitorisvorhaut kann in erheblichem Maße für eine Beeinträchtigung der weiblichen Orgasmusfähigkeit verantwortlich sein. Durch Entfernen der Klitorisvorhaut kann die Lust der Frau deutlich erhöht werden.Auch das Klitorisvorhautpiercing hat neben dem ästhetischen Reiz eine luststeigernde Wirkung

Die hier aufgeführten Möglichkeiten der Labioplastik haben nichts mit der afrikanischen Frauenbeschneidung zu tun. Vergleichbar sind sie mit der Beschneidung der männlichen Vorhaut, der Durchtrennung des Frenulums. Nach einem sachgerecht und schonend durchgeführten Eingriff und einigen Wochen der Geduld kommt es zu keinerlei Einschränkung bei Funktion und Empfindsamkeit.

tuned by Webdesign Stuttgart